Service-Tipp: Wann benötige ich PIC & RID für das Sunny Portal?

Über unsere Kommentarfunktion erhalten wir immer wieder Fragen zur Registrierung im Sunny Portal und der damit verbundenen Eingabe des Identifizierungsschlüssel (Product Identification Code, kurz: PIC) und Registrierungsschlüssel (Registration Identifier, kurz: RID).

Hierbei ist wichtig: PIC & RID werden ausschließlich benötigt, wenn ihr eine Solaranlage mit Webconnect-Technologie oder ein PV-System mit einem Sunny Home Manager 2.0 besitzt. Wie ihr eure Anlage dann im Sunny Portal registriert, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Besitzt ihr ein anderes Kommunikationsprodukt wie zum Beispiel eine Sunny WebBox oder einen Cluster Controller, ist keine Eingabe von PIC & RID erforderlich. Die Sunny WebBox und den SMA Cluster Controller könnt ihr direkt über die Weboberfläche der Geräte im Sunny Portal registrieren. Weitere Infos dazu findet ihr in der Bedienungsanleitung.

 

So nutzt ihr die Sunny Portal App

Einige Kunden schreiben uns, dass die Nutzung der Sunny Portal App nicht funktioniert und fordern ein Passwort dafür an. Bitte beachtet: Die Voraussetzung zur Verwendung der Sunny Portal APP ist, dass die Anlage schon im Sunny Portal registriert ist. Für die App verwendet ihr dann dieselben Zugangsdaten. Weitere Infos zur App erhaltet ihr hier.

 

Schlagworte: ,

This article was published in 2015. As we are constantly developing our solutions, there may be newer or additional options for the tips and techniques in this article.

19 Kommentare
    • Lucas Unbehaun
      Lucas Unbehaun sagte:

      Hallo Rolf,

      für das jeweilige Produkt gibt es eine entsprechende Bedienungsanleitung für das Sunny Portal.
      Diese finden Sie auf http://www.SMA.de im Downloadbereich oder direkt im Sunny Portal. Dort ist die Bedienungsanleitung ebenfalls verfügbar.

      Viele Grüße, Lucas

      Antworten
    • Lucas Unbehaun
      Lucas Unbehaun sagte:

      Hallo Stefan,

      das liegt daran, dass Ihr Wechselrichter nicht mit der Webconnect-Funktionalität ausgerüstet ist und mit dieser auch nicht nachgerüstet wird.

      Viele Grüße, Lucas

      Antworten
    • Alexander Hartmann
      Alexander Hartmann sagte:

      ich habe eine STP 10000TL/10
      lt sma kann ich diesen wechselrichter mit dem webconnect SWDM-10 nachrüsten! …- ist das richtig?

      finde ich die RID zur registrierung im sunnyportal erst wenn das webconnect modul geliefert bzw installiert wurde? ich kann nämlich die registrierung im sunnyportsa.com nicht fertig ausführen, da sich auf meinem typenschild keine RID nummer befindet!
      der wechselrichter wurde 2012 installiert!

      findet die verbindung zum router kabellos statt oder kann sie kabellos stattfinden? oder muss auf alle fälle ein lankabel vom router zum wechselrichter gelegt werden bzw. vorhanden sein?!

      danke

      Antworten
      • Jennifer Rößler
        Jennifer Rößler sagte:

        Hallo Alexander,

        Bei einer Nachrüstung bekommt man neben dem Datenmodul auch die PIC und RID in dreifacher Ausführung. Einmal auf dem Datenmodul bereits aufgeklebt, einmal zum Aufkleben auf dem Wechselrichter in der Nähe des Typenschildes und einmal zu Ablage in den Installationsunterlagen.
        Die Registrierung im Sunny Portal kann auch erst ausgeführt werden, wenn der Wechselrichter via Webconnect Daten zum Portal sendet.

        Die Verbindung zum Router läuft über Kabel. Da wir eine Standard Ethernet Schnittstelle haben kann natürlich bei Bedarf auch ein Accesspoint oder Powerlan Adapter verwendet werden.

        Viele Grüße,
        Jennifer

  1. Achim Ellert
    Achim Ellert sagte:

    Ich bekomme nach Eingabe der PIC und RID Angaben immer die Fehlermeldung, dass die Daten nicht korrekt sind. Woran kann dies liegen? So kann ich mich ja nicht im Sunnyportal registrieren.
    Wechselrichter: SB 1.5-1 VL – 40

    Antworten
  2. Christian
    Christian sagte:

    Hallo! Ich habe zwei Wechselrichter 4000 TL 21 u. 5000 TL 21. Kann ich diese nachträglich über ein SMA Webconnect Modul online überwachen?

    Antworten
    • Anke Baars
      Anke Baars sagte:

      Hi Christian,
      das Webconnect Datenmodul darf in SB4000TL-21 und SB5000TL-21 Wechselrichtern ab Firmware-Version 2.51 eingebaut werden.
      Informationen zu einem Firmware-Update findest du auch in der Technischen Beschreibung „Firmware-Update mit SD-Karte“ im Downloadbereich unter http://www.SMA.de.
      Bitte beachte, dass es aus Sicherheitsgründen untersagt ist, das Produkt zu verändern oder Bauteile einzubauen, die nicht ausdrücklich von SMA für dieses Produkt empfohlen oder vertrieben werden.
      Viele Grüße,
      Anke

      Antworten
  3. Achim Otto
    Achim Otto sagte:

    Hallo, habe 2 SB4000TL-20. Kann ich darauf zugreifen? Ein Bluetooth-Modul haben sie ja anscheinend…
    Wenn ja, wie?

    Antworten
  4. Franz
    Franz sagte:

    Schlechtestes Kunden Service überhaupt bei SMA ist niemand zu Fragen erreichbar ,da hätte ich meinen Wechselrichter auch in China bestellen können das Service wäre vermutlich besser . das so etwa bei einer Deutschen Firm überhaupt möglich eine Wahnsinn was da abgeht

    Antworten
    • Christiane Keim
      Christiane Keim sagte:

      Hallo Franz,

      bitte melde dich nochmal mit weiteren Details zu deinem Anliegen (Case-Nummer deiner Anfrage, Seriennummer etc.).
      Wir möchten dich in deiner Anfrage gern unterstützen und benötigen dazu noch weitere Informationen.

      Beste Grüße
      C. Keim

      Antworten
  5. Joschi
    Joschi sagte:

    Hallo zusammen, nachdem mein alter wechselrichter in die Knie gegangen ist wurde am Freitag ein Austauschgerät installiert, ein STP 8000-TL10!
    Er läuft und speist ein! Leider bekomme ich trotz Verbindung zum Internet über das webconnect Modul keine Daten auf mein Sunny Portal! Muss erst noch die neue Seriennummer eingepflegt werden? Leider finde ich auch kein pic und rid auf dem neuen WR!

    Danke für Infos und Gruß

    Joschi

    Antworten
    • Christiane Keim
      Christiane Keim sagte:

      Hallo Joschi,

      bitte melde dich dazu bei unserem technischen Service, am besten über unser SMA Online Service Center oder wende dich nochmal an deinen Installateur.
      Falls dein Installateur Unterstützung benötigt, kann er sich auch bei unserem Service melden.

      Sonnige Grüße
      Christiane

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>