Company

Coronavirus: Jetzt müssen wir Abstand halten – und zusammenstehen

Das Coronavirus ist eine große Herausforderung für die Menschen und die globale Wirtschaft. Wir sind nun alle gefragt, die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten und insbesondere Abstand zueinander zu halten. Gleichzeitig ist jetzt aber auch der Zusammenhalt gefragt, damit wir die Auswirkungen des Virus so gering wie möglich halten und seine Ausbreitung eindämmen.  

Repwering Sunny Island 5048

Batterie-Repowering für SMA Inselsysteme

Über 800 Millionen Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zur Stromversorgung. Eine nachhaltige Lösung sind Inselsysteme. Denn sie produzieren Energie aus erneuerbaren Quellen genau dort, wo sie auch gebraucht wird. SMA Inselsysteme sind extrem robust und lassen sich daher auch nach Jahren noch modernisieren. Wer jetzt also seine alte Blei-Batterien gegen moderne Lithium-Ionen-Technologie tauscht, erhöht die Effizienz und die Laufzeit seines Inselsystems.

SMA Seasongreeting

Grüße zum Fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Dank Greta Thunberg und der Fridays for Future Bewegung ist in diesem Jahr der Klimawandel weltweit ganz oben auf der Agenda gelandet. Zu Recht! Wir bei SMA setzen uns inzwischen seit fast 40 Jahren für den Ausbau der Erneuerbaren Energien ein. Aber jetzt atmen wir erst einmal kurz durch und verabschieden uns am Standort Deutschland in die Betriebsruhe. Hier findet ihr alle Informationen darüber, wie ihr SMA zwischen dem 20.01.2019 und 01.01.2020 erreichen könnt. Kleine Überraschung inklusive 😊

SMA KV Princess Elisabeth

Update für emissionsfreie Forschungsstation in der Antarktis

Die belgische Polarbasis Princess Elisabeth Pool Station ist die erste emissionsfreie Forschungsstation in der Antarktis. Die Energie zur Versorgung der Station liefert ein Hybridsystem, das die erneuerbaren Energiequellen Sonne und Wind intelligent kombiniert. So stellt es den Wissenschaftlern vor Ort Strom und Wärme zur Verfügung. Nun soll das System erweitert und fit für die Zukunft gemacht werden. Dafür wurde als erstes ein Data Manager M installiert.

Batteriespeicher: Ohne den richtigen Wechselrichter läuft nichts

Rund um die Uhr zuverlässig sauberen Strom liefern und teuren Netzausbau vermeiden? Für Solaranlagen in Kombination mit Batteriespeichern kein Problem. Intelligente Systemtechnik sorgt dabei für das reibungslose Zusammenspiel zwischen Solaranlage, Batterie, Stromnetz und Verbrauchern. SMA Speicherexpertin Dr. Aleksandra-Sasa Bukvic-Schäfer erklärt, warum der richtige Batterie-Wechselrichter in jedem Speichersystem eine zentrale Rolle spielt.

Update Sunny Home Manager 2.0: 100 Prozent Solarstrom nutzen

Für die persönliche Energiewende kann es gar nicht genug Solarstrom im Haushalt sein. Ein praktischer Helfer ist dabei der Sunny Home Manager 2.0. Er verteilt den Strom vom Dach automatisch im Haushalt – je nachdem, wo ihr ihn gerade braucht: Geschirr oder Wäsche waschen, eine Wärmepumpe einbinden oder das Elektroauto laden. Einfacher und grüner geht´s nicht. Ein neues Update macht den Sunny Home Manager 2.0 jetzt noch intelligenter.